Tom, Alter 35, Boston und Lena, Alter 30, München

Erfolgsgeschichte Tom und Lena

Internationaler Marketing Manager und Dr. der Wissenschaften

Auf Grund meiner Tätigkeit als Wissenschaftlerin kam ich vor vielen Jahren in die USA. Ich fühlte mich hier immer als Gast und dachte daran, evtl. mal wieder nach Deutschland zurückzukehren. Nachdem ich mit einigen amerikanischen Männern und verschiedenen anderen Nationalitäten Beziehungen hatte, realisierte ich, dass ich mich möglicherweise mehr komfortable mit einem deutschen Mann fühlen würde, der auch wie ich im Ausland lebt und arbeitet, der kosmopolitisch ist. Ein Freund erzählte mir von dem Service First Matchmaker und ich beschloss, Mitglied zu werden. Es gab gerade ein 3 monatiges Special. Ich war sehr überrascht, so viele interessante kosmopolitische, mehrsprachige Leute kennen zu lernen. Da der richtige während der ersten 3 Monate noch nicht dabei war, erneuerte ich meine Mitgliedschaft und versuchte die deluxe membership für zusätzlich 3 Monate. Während dieser Zeit traf ich Tom, Deutsch-Amerikaner. Wir schrieben lange Emails, telefonierten und fühlten, es ist an der Zeit für ein erstes Treffen.
Im April 2009 haben wir uns schon verlobt.
Ich danke First Matchmaker sehr für den professionellen Service und bin so froh darüber, dass ich meine Mitgliedschaft verlängert hatte.

Victoria , Alter 41, Texas und Roland, Alter 47, Berlin

Erfolgsgeschichte Roland und Victoria

IT Spezialist und Unternehmer

Victoria (mein Vater war in Deutschland stationiert und verliebte sich in meine Mutter) zog vor einigen Jahren von Texas/USA zu Ihren Verwandten nach Deutschland. Später fand sie ihren jetzigen Lebensgefährten durch firstmatchmaker.com. Ich wurde Mitglied bei firstmatchmaker.com. Ich muss gestehen, ich bin ungern auf Parties gegangen. Ich hatte mich entschlossen auf Empfehlung einer Freundin über diesen Service meinen Lebensgefährten zu finden.

Ich wählte die Mitgliedschaft mit persönlicher Beratung und fühlte mich sehr wohl und entspannt während des Gesprächs. Firstmatchmaker.com gab mir ein Gefühl des Selbstvertrauens, über meine Gefühle, Frustrationen und mein Singleleben zu erzählen. Firstmatchmaker.com hatte das erste Treffen zwischen R. und mir telefonisch arrangiert. Wir trafen uns in einem sehr noblen Restaurant, natürlich war ich scheu, aber andererseits auch sehr neugierig, ihn zu treffen. Von der ersten Sekunde an hat es klick gemacht und seit dieser Zeit besteht unsere Partnerschaft. Ein Jahr später sind wir in unser gemeinsames Berliner Apartment gezogen. Im Mai 2002 wurde unser gemeinsamer Sohn geboren. Unser Singleleben ist nun Vergangenheit. Keiner von uns vermisst es. Im Mittelpunkt steht das Wachsen und Gedeihen unseres Sohnes, der nun schon die erste Klasse besucht. Wir haben ihn in USA eingeschult, wo wir zur Zeit leben.

Charles, Alter 62, NY und Monika, Alter 43, Hamburg

Wall Street Broker und Dentist

Meine Wurzeln sind in Deutschland. Mein Vater war Arzt und siedelte vor 50 Jahren mit der Familie nach Amerika über. Ich lebte und arbeitete für eine große Firma über 10 Jahre in London. Ich liebte den europäischen Lebensstil.
Nach meiner Rückkehr nach NY und meiner Scheidung war ich sicher, nur eine Partnerin aus Europa an meiner Seite haben zu wollen. Ich las über fisrtmatchmaker.com in der New York Times und entschied mich für die Deluxe Mitgliedschaft. Es war ein großes Glück, die erste Dame meiner Favoritenliste wurde meine neue Partnerin. Danke firstmatchmaker.com für das perfekte Match!

Fritz, Alter 39, Maryland und Anja, Alter 33, Rostock

Architekt und Manager

Meine Angehörigen leben in Süddeutschland wo ich sehr oft hinfliege, da ich deutscher Abstammung bin zieht es mich immer nach Europa. Ich liebe den europäischen/deutschen Lebensstil. Ich suchte eine deutschsprechende Frau, die alles das mitbringt: Stil, Geschmack, Klasse und gewillt ist, mich in meinem Business als Managerin zu unterstützen.
Ich wurde im Oktober 2006 Mitglied bei firstmatchmaker.com. Ich flog dann zweimal nach Deutschland und hatte einige Dates. Im Januar hatte ich dann A. kennen gelernt. Ich spreche fließend deutsch. Wir telefonierten täglich und tauschten Emails aus. Ich hatte dann A. zu mir eingeladen. Jetzt planen wir eine gemeinsame Zukunft in USA.

Kim, Alter 40, New York und Dietmar, Alter 50, München

Künstlerin und Direktor in der Medienbranche

Ich bin Japanerin und US Bürgerin. Ich bin Künstlerin, habe in Paris studiert und lebe in New York, wo ich ein schönes Haus am Meer gekauft habe. Ich arbeite überall in der Welt. Durch firstmatchmaker.com fand ich meinen jetzigen Lebenspartner aus Deutschland. Wir haben die gleichen Interessen und erfreuen uns an den schönen Künsten, klassischer Musik, Architektur, Fotografie. Kim: "Ich liebe Deutschland, vor allem Berlin und München, wo ich bleibe, wenn immer ich es einrichten kann."
Da wir beide sehr beschäftigt sind, wohnen wir vorerst getrennt.

Frau Johnson, Alter 41, Connecticut und Herr Jäger, Alter 49, Berlin

Modefotografin und Rechtsanwalt

Wahr oder nicht wahr? Lust auf ein Date in Berlin?
Hier die Geschichte von Frau Johnson aus Trumbull/Connecticut und Herrn Jäger aus Deutschland, die sich während ihres ersten Treffens in Berlin ineinander verliebt hatten.

Interview:

  1. Herr Jäger, Rechtsanwalt mit eigener Praxis in Berlin, warum möchten Sie eine Partnerin aus USA?Antwort: nach 20 jähriger Erfahrung mit europäischen. Frauen will ich jetzt endlich wissen, ob Frauen aus Übersee die interessanteren Partnerinnen sind. Außerdem liebe ich die USA.
  2. Wie haben Sie sich kennen gelernt?Durch eine Mitgliedschaft bei firstmatchmaker. com. Wir haben E-Mails ausgetauscht, dann miteinander telefoniert, was ja heute auch keine Kosten mehr verursacht (1ct pro Min) egal in welche Richtung man telefoniert (Tipps von firstmatchmaker.com). Wir haben dann unser erstes Date in Berlin vereinbart.
  3. Ms Johnson, (Fotografin) wie war ihr erster Eindruck, als Sie dann Herrn Jäger persönlich gegenüberstanden?Auch wenn man im gewissen Alter schon Erfahrungen mit Rendezvous hat, ist man doch immer wieder aufgeregt. Aber durch den Austausch von Emails und zahlreichen Telefonaten vorab, waren wir uns schon sehr vertraut geworden und eigentlich kam es mir vor, als wenn ich einem guten Freund begegne. Es war schon eine gewisse Chemie vom Verstand, von der Stimme her zwischen uns. Es fehlte nur noch der visuelle Eindruck
  4. Gab es Sprachschwierigkeiten?
    Nein, überhaupt nicht. Herr Jäger spricht Englisch, Französisch und Italienisch.
    Wir hatten uns von Anfang sehr gut verstanden. Herr Jäger hat mich sehr verwöhnt, die Unterbringung, das Essen, die Kommunikation waren exzellent.
    Ich glaube, ich habe mich nicht nur in die herrliche Stadt verliebt.
  5. Glauben Sie, dass sie ein Date auf dem anderen Kontinent auch ohne firstmatchmaker.com erleben könnten?
    Antwort: vielleicht aber wann? Es hat nur 2 Monate gedauert, um den richtigen Partner zu finden.
    Ich habe ganz klar in meinem Profil formuliert, was für einen Partner ich kennen lernen möchte. Ich habe nicht gesucht, ich habe ihn gefunden.
    Ich bin sehr glücklich.
  6. Herr Jäger, werden Sie auch mal nach USA fliegen?Ja, natürlich. Ich möchte gern erfahren, wie Frau Johnson lebt, ihre Familie und Freunde kennen lernen.
  7. Glauben Sie an eine gemeinsame Zukunft?Ja. Heutzutage ist die Entfernung nicht so wichtig für eine gute Beziehung. Wir sind etabliert, um die 50, erfahren, für uns ist das allerwichtigste, einen Partner zu treffen, mit dem man sich geistig und emotional austauscht. Ich denke, wir haben viele Gemeinsamkeiten (z.b. Hobbies wie Radfahren, Golfen, Fliegen) und auch unterschiedliche Backgrounds, die die Beziehung bereichern.

Patricia, Alter 31, Brooklyn und Ralph von H., Alter 33, Zürich

Erfolgsgeschichte Ralph und Patricia

Banker und CEO

P. geboren in Hamburg, aufgewachsen in NY, angestellt als International Benefits Manager bei einer renommierten Bank wurde Mitglied bei firstmatchmaker.com. Zuvor hatte sie verschiedene andere Dating Service Agenturen versucht und war etwas enttäuscht worden.
Sie suchte einen Partner, dessen Wurzeln in Deutschland, der Schweiz oder Österreich sind. Er sollte athletisch, zuverlässig, intelligent, treu, Akademiker und Familien orientiert sein. Nach dem 4. Partnervorschlag traf sie Herrn R. aus der Schweiz. Er sprach fließend Englisch, denn er hatte 5 Jahre in Florida gelebt. Er kehrte beruflich zurück nach Deutschland.
Er ist CEO einer internationalen Firma, die weltweit 30 Niederlassungen hat. Im ersten Jahr reiste er sehr viel nach USA. Zur Zeit leben beide zusammen in New York. Sie hat ein sehr schönes Apartment in Brooklyn Heights. Er fand endlich seine erfolgreiche, unabhängige Traumfrau!

Joanne Alter 29, New York and Christian, Alter 32, Frankfurt

Erfolgsgeschichte Christian und Joanne

IT company and investmentbanker

Es war im Jahr 2004 als ich mich entschied, Mitglied bei firstmatchmaker.com zu werden. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt schon ca. 6 Jahre gezielt nach einem Partner gesucht. Es war nicht so einfach und ich war schon nahe daran, die Suche ganz sein zu lassen.
Im Januar 2005 hatte ich ein erstes Treffen mit einem hochgewachsenen blonden Mann aus Frankfurt, der auf einer Geschäftsreise in NY war. Am nächsten Tag erhielt ich eine Email und er fragte, ob wir uns nochmals treffen könnten. Es ging alles so schnell, ich war ein bisschen durcheinander. Hatte ich Schmetterlinge im Bauch? Das war schon ein ganz vergessenes Gefühl. Sollte ich mich ein zweites Mal treffen? Ich erzählte Ch. beim nächsten Treffen von meinen Ängsten.
Wir tauschten dann mehrmals am Tag Emails aus, ich erfuhr mehr und mehr über ihn und stellte fest, dass wir viele gemeinsame Interessen hatten.
Mein Herz sagte mir, er ist es. Es dauerte nicht lange und wir heirateten im letzten Oktober.
Wenn ich rückblicke, bin ich so froh, dass ich diesen Schritt tat. Es dauerte zwar lange, den Richtigen zu finden.
Auch wenn wir zur Zeit aufgrund unserer Berufe noch separat leben, fühlen mein Ehemann und ich uns sehr wohl. Wir vertrauen einander und lieben uns. Die Zeit wird kommen und wir werden uns entscheiden, wo wir leben wollen.